Tiffany lampe

Eine Tiffany Lampe ist ein edles Stück und verleiht jedem Haus ein wenig Flair mit ihrem bunten Bleiglas-Effekt. Diese Lampen sind Tiffany sind klassisches Stück und bringen ein wenig Geschichte in ihr Interieur.

Entscheiden Sie sich heute noch für eine Tiffany Lampe und Sie werden sich in diesen Anblick verlieben. In diesem Artikel gehen wir in die Entstehungsgeschichte der Lampe ein und zeige ihnen die Unterschiedlichen stilistischen Lampen, die es auf dem Markt gibt.

Die Geschichte der Tiffany-Lampe

Die Buntglaslampe wurde von dem berühmten amerikanischen Künstler Louis Comfort Tiffany entworfen. Zuvor war er ein Maler. Mit dem 27. Lebensjahr jedoch begann er sich für die Glaskunst zu interessieren. Mit seiner Idee der “neuen elektrischen Lampe” wollte er einen Buntglas-Lampenschirm erschaffen. Diese hatte das Ziel die Leuchtkraft der Petroleumlampen zu übertreffen. Die Arbeit von dem Künstler wurde rasant bekannt und er hatte somit die Möglichkeit sein eigens Unternehmen zu gründen. Das Juweliergeschäft bot handgefertigte Lampen, Porzellan und Schmuck an. Bis heute ist das Handwerk von Louis Comfort Tiffany eines der international renommiertesten Glaskunst.

Louis Comfort Tiffany gründete 1879 Tiffany in New York (nach seiner Erkundungsreise in Spanien, Frankreich, Italien und Nordafrika) das „Tiffany Glass and Decorating Company“. Das war sein Einrichtungshaus in den er für seine Kunden Maler-, Kunst- noch Glastätigkeiten ausgeübt hat. Der Fertigungsprozess der „Tiffany Favrile Glasses“ ist seit 1894 patentiert. Seine Arbeit gab ihm zudem die Möglichkeit seinen Teil für die Renovation des weißen Hauses beizutragen. Daneben fertigte der Künstler zudem Flachgläser wie Fenster und Mosaike her, wie zum Beispiel für die Tiffany-Kirche in der Kathedrale von New York.

Tiffany-Lampen stehen seit jeher für Kreativität, Eleganz und Stil. Warme Farben, originelle Muster und eine tadellose Verarbeitung waren und sind der Grund zu seiner Popularität. Heute werden international tausende Lampen unterschiedlicher Designs, Farben, Qualitäten, Formen fabriziert und vertreiben. Die Gemeinsamkeit die verschiedenen Modelle liegt jedoch in den bunten Lampenschirmen. Diese geben die gern gesehenen warmen leuchtenden Farben wieder. Die Lampen werden nicht nur zur Beleuchtung des Raumes verwendet, sondern setzt zudem ein schönes dekoratives Akzent in Interieur der Wohnung.